B wie Berlin!

Jetzt in Schwarz oder Weiß zu haben.

BwieBerlin-schwarz-MenShirt BwieBerlin-weiß-MenShirt

 

B wie Berlin! ist das neue Shirt für Berlin. Aus der Berlinfabrik “Souvenir für Berlin” Serie.

Das Männer Shirt ist zu 100 % ringgesponnene Baumwolle und pre-shrunk-vorgewaschen. Es hat ein durchgehendes Schulterband und ist weich im Griff. Das Fashion-Fit mit modischem Schnitt hat außerdem Doppelnähte an Arm und Saum und das TearAway Label. Das ist ein perforiertes Label zum einfachen Herausreißen.

Stoffgewicht: 155 g/m²

Druck: Siebdruck

Ahoj! Souvenirmanufaktur

BERLINFABRIK Shirts und Hoddies jetzt in der Souvenirmanufaktur kaufen.

AHOJ BERLIN SOUVENIRS
Souvenirshop * Souvenirmanufaktur * Touristinformation

Öffnungszeiten: Montag – Sonntag 12 – 18 Uhr
Hertzbergstraße 1 * 12055 Berlin – Neukölln * Tel.: + 49 (0) 30  81 49 35 44 

 

Die Ahoj! Souvenirmanufaktur erfindet innovative und individuelle Souvenirs. Handgemacht und einzigartig. Für jeden Anlass. Souvenirs made in Berlin.

 

Das NOiPEOPLE Tape Shirt

No IPeople

BERLINFABRIK Shirts auch bei FORMFISCHER kaufen.

***

“leute machen kleider”

mingmen und steinort- berlin

Bürknerstr.1, 12047 Berlin-Neukölln
Fon +49 30 92252026

Di-Fr 12.000 – 19.00
Sa 12:00 – 18:00

Die Macherinnen der Labels “mingmen” und “steinort-berlin” schöpfen uas ihren Theater – und Filmerfahrungen, der stetige kreative Fluß produziert handgemachtes Design seit 2005 in Berlin-Neukölln.

Bei uns finden sie: Kleider, Blusen, Röcke, Jacken, Mäntel, Hosen, Pulli´s, Hemden, Shirt´s, Mützen für Männer und Frauen, dazu Accessoires für alle nächtlichen und alltäglichen Wege. Gefertigt und auf Wunsch wird angepasst direkt vor Ort im Ladenatelier.

***

 

Es ist Movember!

Wir unterstützen das Team #Universität Neukölln auf #Movember.com.

Die Team URL: HTTP://MOTEAM.CO/UNIVERSITAET-NEUKOELLN, bitte anklicken, einloggen und mitmachen.

http://berlinfabrik.com/shop/Berlinfabrik/movember/

MO-SISTA

MO BRO

Der Erlös dieser T-Shirts wird zu 100% gespendet.

Die Movember-Gemeinschaft spendet großzügig ihr Geld, ihre Gesichter und ihre Zeit, um Movember zu helfen, der Gesundheit von Männern dauerhaft ein neues Gesicht zu geben. Wir wissen, dass großartige Schnurrbärte mit einer großen Verantwortung einhergehen und nehmen dies sehr ernst. Unsere Entscheidung, Programme zu unterstützen, die sich um Aufgaben im Bereich des Prostata- und Hodenkrebs’ sowie der geistigen Verfassung bemühen, ergeben sich direkt aus unserer VISION, UNSEREN WERTEN UND ZIELEN. Movember hat stringente und formelle Regeln im Bezug auf die Programme, die wir unterstützen und das Glück, mit Experten und erstklassigen Organisationen zusammen zu arbeiten, die diese Prinzipien respektieren und aufrechterhalten.

mehr auf movember.com

Berlinfabrik bei a u s b e r l i n

a u s b e r l i n

mal direkt vorbei schaun,

a u s b e r l i n
das kaufhaus für produkte ausberlin
karl-liebknecht-strasse 17
10178 berlin/alexanderplatz

 

oder online Bestellen:

http://www.ausberlin.de/mann/berlinfabrik-tshirt-universitaet-neukoelln::1298.html

http://www.ausberlin.de/mann/berlinfabrik-hoody-universitaet-neukoelln::1299.html

 

Jeden Tag eine gute Tat. RloveUTION bei Fraisr

rLOVEution Lady

R love UTION

#occupygezi das Shirt zur Revolution.

Wir drucken auf B&C Shirts. Diese erfüllen den Ökotex Standard. Lieferbar sind Größen von S bis XL. (noch größer auf Anfrage möglich)
100% Siebdruck mit DISCHARGE Farbe, das ist eine wasserbasierte Textildruckfarbe auf Acrylatbasis.

Bei FRAISR kaufen und automatisch 25% an Reporter ohne Grenzen spenden.

https://www.fraisr.com/de/product-rloveution-lady-shirt

Ist es Sexy, …

Ich habe ein Lieblingsshirt. Ich habe es vor 15 Jahren auf einem Flohmarkt in Prag gekauft. Gleich am ersten Abend hat mir jemand sein Rotwein rübergekippt. Mittlerweile kriegt man ja fast alle Flecken raus, aber ein leichter, rötlicher Schimmer ist geblieben.

Über die Jahre haben sich noch andere Erinnerungen angesammelt. Ein Brandloch am Saum von einer Grillparty auf dem Tempelhofer Feld, ein Riss im Ärmel, als ich nachts nicht mehr ganz nüchtern, den Zaun einer der unzähligen Baustellen dieser Stadt gestreift habe.

Ich trage es immer, im Sommer für alle sichtbar und im Winter unter meiner Jacke. Wir haben viel erlebt. Wir haben meine Lieblingsband gesehen, im Hausflur rumgeknutscht, der langweiligen Verwandtschaft die Stadt gezeigt… zusammen haben wir Berlin erobert.

Ich habe es schon so oft gewaschen, dass von dem Aufdruck schon fast nichts mehr zu sehen ist, aber ich werde es tragen, bis es auseinander fällt.

 

Nadine Vollstädt und Martin Mai